Italienische Handtaschen

italienische Handtasche

italienische Handtasche

Ladies, sind wir doch ehrlich – wer von uns träumt nicht davon, einmal eine Prada, Fendi oder Valentino Handtasche sein Eigen nennen zu können. Italienische Handtaschen haben ihren ganz eigenen Charme und meistens fällt es ungemein schwer, diesem zu widerstehen. Durch deren zeitlose Eleganz und den unaufdringlichen Stil wird so gut wie jede Frau immer wieder auf eine Handtasche Made in Italy treffen, die sie unbedingt und möglichst bald noch braucht in ihrer mannigfaltigen Sammlung. In der Regel wird hochwertiges Leder für die italienischen Handtaschen verwendet. Es gibt allerdings auch ein oder zwei Ausnahmen, aber Handtaschenliebe auf den ersten Blick kennt wohl kaum Materialgrenzen. Die italienischen Modeschöpfer gehören von je her zu den begabtesten und daher auch bekanntesten auf der Welt. Darum ist es wohl kaum verwunderlich, dass auch der Handtaschenmarkt da einiges aus italienischer Manufaktur zu bieten hat.

Sommertrend Weiß

weiße HandtascheDie diesjährige Sommertrendfarbe  ist weiß, sowohl bei Kleidern als natürlich auch bei den Accessoires. Mit weiß könnt ihr wenig falsch machen. Es ist ähnlich neutral wie schwarz und passt daher zu fast allem. Das Gute an der Farbe Weiß ist zudem, dass sie zu jedem Teint und zu jeder Körpergröße passt. Bei der Auswahl eurer Sommeroutfits achtet also auch auf die richtige Farbwahl bei den Taschen. Die Trendfarbe Weiß  lässt sich ganz eindrucksvoll in der wunderschönen BOSTON von Cromia wiederfinden. Eine Tasche, gemacht für alle notwendigen Sommerutensilien, die frau so braucht. Und auch Roberto Cavalli bietet uns einen perfekten Sommerbegleiter in Weiß mit der ANGELITE Shopper Bag. Ein Sommereinkaufsbummel ohne ist kaum vorstellbar.

Klassisches Design

Zu den unbestrittenen Klassikern in der Handtaschenwelt gehört zweifellos die Handbag Lily black von Dolce & Gabbana. Ich bitte euch, wer würde die nicht gern in seiner Handtaschensammlung sehen? Ein ganz besonderes zeitloses Design findet sich bei Prada. Die Borsa Cerniera Saffiano Nero ist für meinen Geschmack der Inbegriff zeitloser italienischer Eleganz. Ich kann mir sowohl meine Oma in den Fünfziger Jahren mit dieser Tasche flanierend vorstellen, als auch mich bei einem Spaziergang Unter den Linden in Berlin.

Wenn es dann doch etwas moderner sein soll, sind die im klassischen Design gehaltenen Taschen von Coccinelle genau das Richtige. Hier finden wir für jede Gelegenheit die passende Tasche und Du kannst sicher sein, dass das Design auch noch in der nächsten, übernächsten und überübernächsten Saison funktionieren wird. Ganz besonders die Shopping Bags bestechen hier durch zeitlose Eleganz. Und wann bitte schön benötigen wir keinen Shopper, der uns auf unseren Einkaufstouren gute Dienste leistet? Beispielsweise mit der TILDA Shopping Bag in schwarz?

Die Farbenfrohen

Neben dem klassischen Schwarz bieten uns die Italiener aber auch einiges an Farbe, was dem südländischen Temperament ja nicht ganz unüblich ist. Besondere Aufmerksamkeit verdient hier die Furla CANDY. Mit dem einerseits klassischen Taschendesign und der andererseits farbenfrohen Optik aus blickdurchlässigem Material holt man sich mit dieser Tasche auf jeden Fall einen Hingucker an den Arm. Unter den Arm gehört wiederum die farbenreiche Clutch von Fiorelli TOGETHER FOREVER floral, damit wird jedes Abendoutfit unvergesslich. Und auch bei M Missoni finden sich tolle bunte Umhängetaschen, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Für Freunde von Tiermotiven ist die Umhängetasche – yellow mit als Hundekopf arrangierten Nieten ein Must-Have. Außerdem hat M Missoni noch ein weiteres Highlight zu bieten mit der Handtasche offwhite/ blue, die mit einem Kussmund als Verschluss daher kommt. Wem also der Sinn nach auffälligen Taschen steht, der kann sich auch auf dem italienischen Taschenmarkt austoben.

Die Besonderen

Nicht nur vielfarbig, sondern mit besonderem Design kommen die Taschen von Love Moschino um die Ecke. Sie kombinieren das klassische italienische Design mit ausgefallenen Optiken, wie zum Beispiel die Shopping Bag bero mit den großartigen Frauenfiguren darauf. Mein Herz hat die Clutch petrolo auf den ersten Blick erobert. Mit dieser Tasche abends ausgehen ist ab sofort mein angestrebtes Nahziel. Zudem hat auch Cavalli für uns Handtaschenverehrerinnen etwas Besonderes in petto. Zum einen die im zeitlosen Design gehaltenen Shopping Bags mit dem bekannten Cavalli Schriftzugaufdruck wie zum Beispiel die Just Cavalli Shopping Bag pink, zum anderen die unterschiedlichen Taschenformen mit Fellmuster-Look. Mein Favorit hier ist die extravagante Schlangenoptik-Handtasche Just Cavelli nude mit aufklappbarem Spiegelfach. Aber auch die Just Cavelli Shopping Bag leo rot ist es wert hier erwähnt zu werden. Das sind außergewöhnliche Taschen, die uns Frauen 10cm größer und 5 Jahre jünger werden lassen, sobald sie an unseren Armen baumeln.

Wenn du also auf der Suche nach einer zeitlos designten Tasche bist, kannst Du mit den klassischen Italienern wenig falsch machen. Selbst wenn Dir der Sinn nach elegantem Design steht, Du aber dennoch eine ausgefallene Note haben möchtest, bietet der italienische Markt einiges.

Dies geht übrigens auch als Tipp an alle Männer raus, die auf der Suche nach einem wunderbaren Geschenk für die Frauen an ihrer Seite sind! Mit einer italienischen Handtasche liegt ihr immer richtig!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.