Der Handtaschenorganizer

Und wieder so ein Tag an dem ich meine geliebte Handtasche verfluchen könnte. Sie ist relativ neu, recht groß, es muss ja auch aller Hand hinein passen und sie ist nachtblau. Das Problem vor dem ich nun stehe? Ich finde nichts in meiner Handtasche! Ich stehe im Supermarkt an der Kasse und suche minutenlang mein Portemonnaie. In der S-Bahn ist Fahrkartenkontrolle und wieder tauche ich ab in die Tiefen meiner Tasche. Was mir natürlich sofort misstrauische Blicke vom Kontrolleur beschert. Schließlich stehe ich, mit den Füßen trampelnd vor meiner Wohnungstür, ich muss so dringend pinkeln wie noch nie, aber wieder stellt sich das Volumen meines Handtascheninnenraums mir in den Weg. Der Schlüssel scheint unauffindbar. Die kleinen eingenähten Taschen bieten einfach nicht genug Stauraum für all die Habseligkeiten, die mit müssen.

Handtaschen Organizer

Handtaschen Organizer

Es muss eine Lösung für die Handtasche her. Den Vorschlag meines Freundes, einfach eine kleinere Handtasche zu benutzen und weniger mitzunehmen, hab ich gekonnt ignoriert.

Eine einfache Lösung – der Handtaschen Organizer

Handtaschen Organizer sind mit kleinen Taschen und Fächern ausgestattete Innenleben für Handtaschen. Es gibt sie in verschiedenen Farben, Größen und Ausführungen. Es können kleine offene Taschen sein, richtig stabile Einsätze oder eine Art breites Stoffband mit aufgenähten Taschen und Fächern. Vor allem in großen Handtaschen verschwinden Lippenstifte, Handcremes und Handys ständig auf wundersame Weise. In den zusätzlichen Fächern und Taschen, die so ein Handtaschenorganizers bietet, lassen sich alle notwendigen Utensilien, die in einer Handtasche zu finden sind, verstauen und ermöglichen somit einen wunderbaren Überblick, sobald man in die Tasche schaut. Der Griff zum klingelnden Handy wird also nicht mehr zur nervenaufreibenden Suchaktion. Einen weiteren Vorteil bringt der Handtaschenorganizer mit sich, kommt es zu einem Taschenwechsel, beispielsweise saisonbedingt, fängt nicht erst das lange Umräumen an, sondern der Handtaschenorganizer wird von einer Tasche in die nächste gesetzt. Sozusagen die Tasche in der Tasche.

Der Handtaschenorganizer – ein Selbstversuch

Um nicht noch öfter an meinen geschätzten Handtaschen zu verzweifeln habe ich mir einen Handtaschenorganizer zugelegt. Hier eine Entscheidung zu treffen ist fast so schwierig, wie eine Handtasche zu kaufen. Auch wenn der Handtaschenorganizer im Innenraum der Tasche verborgen liegt, so soll es doch bitte schön  ansprechend aussehen, wenn ich in meine Tasche schaue. Ich habe mich für einen stabilen Einsatz entschieden, da meine Tasche an sich recht groß ist. Wichtig vor dem Kauf ist auf jeden Fall, dass man auf die Maße achtet. Der Handtaschenorganizer soll schließlich auch die die entsprechende Tasche passen.

Mein Handtaschenorganizer

Mein Handtaschenorganizer

Ich kann diesen kleinen Taschenhelfer wärmstens empfehlen. Seit ich meine Handtasche damit ausgestattet habe, habe ich definitiv weniger Zeit mit Suchereien verbracht. Es sieht mittlerweile unglaublich ordentlich und übersichtlich in meiner Tasche aus. Mein Handtaschenorganizer schont definitiv meine Nerven und auch die meiner Mitmenschen, sei es nun die der Kassiererin im Supermarkt oder die meines Freundes, der nicht mehr dreimal anrufen muss, bevor ich mein Handy aus der Tasche gefischt habe.

Handtaschenorganizer günstig kaufen?

Die Handtaschenorganizer bekommt ihr günstig und in sehr vielen Varianten bei Amazon, bei ebay oder bei DaWanda.

Bild: © stefycaption – Fotolia.com, amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.